MTB Rennen Kühlsheim

Spontan ging unser Fahrer Federico beim 12h Mountainbike Rennen in Kühlsheim / Main-Tauber Kreis an den Start. Zusammen mit seinem befreundeten Teampartner ging es abwechselnd auf die Runde. Nach einem zurückhaltenden Rennbeginn im ersten Drittel (Platz84), kämpften sich beide von Stunde zu Stunde nach vorne. Als Endresultat für die stundenlange Quälerei stand am Ende der 12 Platz in der 2er Wertung zu buche. Alle Achtung und herzlichen Glückwunsch für das erste große MTB Rennen.

62. Kirrlacher Kriterium

Das 62. Kirrlach Kriterium findet dieses  Jahr am 16. September statt. Start und Ziel wie immer in der Kaigartenalle vor dem alten Depot. Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für Ihre finanzielle Unterstützung, damit diese Veranstaltung wie jedes Jahr mit der gleichen Qualität durchgeführt werden kann. >>> Termin Details

Schwarzwald Ultra Bike

Bei optimalen Bedingungen fand am Wochenende (15.- 17. Juni) das 20. Jubiläum des Black Forest Ultra Bike Marathon in Kirchzarten statt. Eines der größten und stimmungsvollsten Mountainbike Veranstaltungen in Europa mit 4.916 Teilnehmern aus 18 Ländern.
www.ultrabike.de
Am Freitag begann das Jubiläums Rennwochenende mit der Deutschen Meisterschaft Eliminator Sprint in der Fußgängerzone in Kirchzarten. Der Samstag stand im Zeichen der Nachwuchsförderung mit dem Schwarzwälder Kids Cup mit den Altersklassen U9-U15.
Am Rennsonntag unterstützten etwa 20.000 Zuschauer an Start, Ziel und auf der Strecke die teilnehmenden Rennfahrer. Unser Fahrer Frederico Guagliano belegte dabei auf der neu aufgelegten Gravel Track Strecke (50km/1673Hm) in einer Zeit von 2:25h einen sehr guten 8. Platz von 57 Teilnehmern. Michael Steinle fuhr auf dem Speed Track (52km/1118Hm) auf Rang 28 in einer Zeit von 2:27h bei 77 Teilnehmern in seiner Altersklasse (Herren). Andreas Werner der im Marathon (80km/2188Hm) an den Start ging, fuhr die Distanz in 5:00h und belegte somit Rang 318 bei 413 Teilnehmer in der Altersklasse Senioren 2.
Eine Rundum gelungene Veranstaltung die jedes Jahr immer wieder Spaß macht!

Baden Württembergische Meisterschaften 2018 in Singen/Hohentwiel

Singen war dieses Jahr Austragungsort der Baden Württembergischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen. Vertreten waren wir mit unseren Seniorenfahrern Jürgen Leonhard, Daniel Heinzmann und unserem Elite-C Fahrer Federico Guagliani. Zudem waren Gabi Beißmann, Erwin Heinzmann und René Richter als Betreuer sowie moralische Unterstützung vor Ort. Samstag bei Sonne und heftigen Wind wurde so einiges an fahrerisches Können von den Athleten auf der welligen Zeitfahrstrecke abverlangt. Federico konnte im Zeitfahren über 20 Km der Elite Amateure A/B/C seine Form unter Beweis stellen. In der Endabrechnung bedeutete dies für Feddes ein Mittelfeldplatz, im Top besetztem Fahrerfeld. In den Seniorenklassen ging es über eine Distanz von 16 Km. Jürgen belegte in seiner Klasse einen hervorragenden 6.Platz und verfehlte lediglich um 23 Sekunden ein Podest Platz. Am nächsten Morgen ging es um 8 Uhr schon mit den Straßenentscheidungen auf einem 5,2 Km langen Rundkurs weiter. 11 Runden standen für unsere Fahrer Jürgen und Daniel auf der Anzeigetafel. Im Zeitabstand von 30 Sek. wurden die drei Seniorenklassen ins Rennen geschickt. Von Anfang an ging es zur Sache und man hatte als Beobachter von außen den Eindruck bei einem Ausscheidungsrennen zuzusehen. Von Runde zu Runde dezimierten sich die Felder. Daniel und Jürgen waren in Ihren Rennen stets auf Augenhöhe des Geschehens und erkämpften sich beide einen respektablen 11. Platz. An dieser Stelle möchten wir unseren befreundeten Fahrer Andreas Braun vom RV Badenia Linkenheim herzliche Glückwünsche zur erkämpften Meisterschaft im Straßenrennen der Seniorenklasse 4 aussprechen.

Rückblick auf unser Radrennen 2017

Vielen herzlichen Dank unseren Sponsoren und Helfern, ohne die dieses tolle Rennen nicht stattfinden könnte. Wir freuen uns auf die anstehende Rennsaison!

So, wieder online…